Umgang mit Covid-19

Es gibt mittlerweie viele Informationen zu dem Virus und zum Umgang mit diesem. Auch der Einfluss auf unsere schulischen Abläufe ist enorm und die häufig kurzfristig angeordneten Veränderungen verlangen von Ihnen und unseren Schülerinnen und Schülern sowie vom schulischen Personal Flexibilität, Spontanität und Durchhaltevermögen. Wir versuchen an dieser Stelle Sie mit den nötigsten Informationen zu versorgen. Die offiziellen Informationen zum Coronageschehen und den damit verbundenen schulischen Abläufen können Sie jederzeit auf der Seite des Schulministeriums nachlesen.



Hattingen, 05.08.2022

Informationen zum Schulstart

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Nur noch wenige Tage bis zum Schulstart im Schuljahr 2022/2023. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Kindern und Erwachsenen und darauf, am Donnerstag 71 Kinder in den neuen ersten Klassen Willkommen zu heißen.

 

Für den Schulbetrieb mit Beginn des neuen Schuljahres hat das Schulministerium in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und vielen am Schulleben beteiligten Personen ein Konzept erarbeitet, mit dem ein umsichtiger Schulbetrieb ermöglicht werden soll. Hierzu wurde vom Ministerium zum Beispiel ein Elternbrief in verschiedenen Sprachen erstellt. Das Handlungskonzept sowie weitere Informationen zum Schulstart in Bezug auf die Coronapandemie erhalten sie hier.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F. Tek-Cordes und J.Bode


Hattingen, 24.02.2022

 

                 Verändertes Testverfahren ab dem 28.02.2022

 

Liebe Eltern,

 

schon wieder wird sich das Testverfahren in den Grundschulen ändern. Dadurch wird es zu neuen Abläufen kommen, auf die Sie sich als Eltern einstellen müssen.

Ihre Kinder wurden heute von uns mit einem Elternbrief über das genaue Ablaufverfahren informiert. Ebenso haben Sie die "Bestätigung über die Durchführung der Selbsttests" erhalten. Beide Dokumente stehen auch hier für Sie zum Download bereit.

Wir möchten Sie bitten, sich bei Unklarheiten zur Testdurchführung die Erklärvideos anzusehen oder sich die Erklärungen auf den Seiten des Schulministeriums durchzulesen.

 

Wir vertrauen auf Ihre Mitarbeit und glauben fest daran, dass Sie Ihre Kinder nur mit einem negativen Testergebnis in die Schule schicken.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F. Tek-Cordes und J. Bode

 

 

Download
Brief_Durchführung der Selbsttests.pdf
Adobe Acrobat Dokument 170.4 KB
Download
Bestätigung über die Durchführung der Se
Adobe Acrobat Dokument 126.6 KB

Hattingen, 18.02.2022

 

                 Verändertes Testverfahren ab dem 28.02.2022

 

Liebe Eltern,

 

schon wieder wird sich das Testverfahren in den Grundschulen ändern. Dadurch wird es zu neuen Abläufen kommen, auf die Sie sich als Eltern einstellen müssen. Die genauen Details und weitere Informationen zur Umsetzung des neuen Testverfahrens, werden in der kommenden Woche hier von uns veröffentlicht. Sie können sich vorab gerne auf den Seiten des Schulministeriums informieren oder den Brief von Frau Ministerin Gebauer lesen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F. Tek-Cordes und J. Bode

 

Download
Elternbrief der Ministerin zur Umstellun
Adobe Acrobat Dokument 262.4 KB

Hattingen, 31.01.2022

Neues Ablaufverfahren: Pooltest und Antigenschnelltest

Liebe Eltern,

 

durch die Medien haben Sie mit Sicherheit schon vom angepassten Lollitestverfahren gehört. Diese Änderungen habe Ihre Kinder heute in einem Elternbrief mitgeteilt bekommen. Zum Nachlesen können Sie das Schreiben mit den aktuellen Regelungen hier noch einmal herunterladen.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie und gerne ansprechen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F. Tek-Cordes und J. Bode

Download
Brief_Regelung Antigenschnelltest in Sch
Adobe Acrobat Dokument 170.9 KB

Hattingen, 20.01.2022

Liebe Eltern,

 

folgende Informationen des Gesundheitsamtes möchten wir Ihnen gerne mitteilen. Das Schreiben stellen wir Ihnen weiter unten auch gerne zur Verfügung.

 

Aufgrund des derzeit großen Aufkommens an PCR-Tests kann es zu Verzögerungen in der Bearbeitung durch die Labore kommen. Dies bedeutet, dass Ihre Kinder bei einem positiven Poolergebnis bis zur Übermittlung der Einzelergebnisse im Distanzlernen verbleiben müssen.

 

Wir möchten Sie noch einmal dringend darauf hinweisen, dass wir von Ihnen aktuelle Telefonnummern und Kontaktdaten benötigen. Nur so ist ein reibungsloser Ablauf gewährleistet und wir können Ihre Kinder schnellstmöglich wieder in Präsenz unterrichten.

 

Mit freundlichen Grüßen

F. Tek-Cordes und J. Bode

Download
Informationen Gesundheitsamts zur positi
Adobe Acrobat Dokument 243.7 KB
Download
Flussdiagramme Ablauf Testungen 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.4 KB

Hattingen, 18.01.2022

Liebe Eltern,

 

folgendes Schaubild zeigt Ihnen eine Übersicht über die aktuell bestehenden Quarantäne- und Isolationsverordnungen. Abweichend hiervon hat das Gesundheitsamt für den Ennepe-Ruhr-Kreis festgelegt, dass eine Freitestung der Schülerinnen und Schüler nach 5 bzw. nach 7 Tagen nur mittels PCR-Test möglich ist.

 

UPDATE (20.01.2022): Eine Freistetung der Schülerinnen und Schüler kann nach 5 bzw. 7 Tagen auch durch einen Antigentest erfolgen. Bitte lassen Sie sich hierfür in einerm zertifizierten Testzentrum testen.

 

Für weitere Fragen können Sie uns gerne ansprechen.

 

                                                                                                                  Mit freundlichen Grüßen

 

                                                                                                                  F. Tek-Cordes und J. Bode


Hattingen, 07.01.2022

Aktuelle Informationen zum Pool-Testverfahren

Liebe Eltern,

 

wie Sie den Seiten des Schulministeriums und aus der Presse entnehmen können, wird das Pool-Testverfahren an den Grundschulen mit Beginn des Präsenzunterrichts am 10.01.2022 angepasst.

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und möglichst wenig Unterrichtszeit zu verlieren, sind wir jedoch auf Ihre Mitarbeit angewiesen.

 

  • Bitte informieren Sie uns über Änderungen Ihrer persönlichen Daten (Adresse, Telefonnummer, etc.) schnellstmöglich!
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Kinder pünktlich zur Schule kommen!
  • Ihre Kinder benötigen mindestens zwei Masken!
  • Lesen Sie sich die Informationen zur Pooltestung auf unserer Homepage durch!

 

Wir danken Ihnen für Ihre Mitarbeit und hoffen, dass Sie und Ihre Familien gut in das neue Jahr gestartet sind. Lassen Sie uns alle gemeinsam dafür sorgen, dass wir den Präsenzunterricht lange aufrechterhalten können und möglichst wenige Infektionen in den Klassen auftreten werden.

 

Uns alle einen schönen Schulstart nach den Weihnachtsferien!

 

Viele Grüße

 

F. Tek-Cordes und J. Bode


Hattingen, 01.12.2021

Maskenpflicht (auch) am Sitzplatz!

Liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir Sie über die neusten Informationen des Schulministeriums informieren. Ab dem 02.12.2021 gilt für die Schülerinnen und Schüler wieder eine Maskenpflicht am Sitzplatz. Somit darf die Maske nur noch auf dem Schulhof abgesetzt werden.

Achten Sie bitte darauf, dass Ihre Kinder eine saubere Maske und Ersatzmasken dabei haben.

Die Informationen können Sie bei Bedarf gerne hier nachlesen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F. Tek-Cordes und J. Bode


Hattingen, 24.11.2021

Empfehlung für das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Schulen

Liebe Eltern,

 

folgenden Brief der Stadt Hattingen möchten wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Wir werden das Thema mit unseren Schülerinnen und Schülern besprechen und teilen die dringende Empfehlung des Schulträgers, auch am Sitzplatz wieder einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F- Tek-Cordes und J. Bode

Download
Bitte an Eltern, Mund-Nase-Bedeckung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 122.9 KB

Hattingen, 16.11.2021

Liebe Eltern,

 

das Ministerium für Schule und Bildung hat an Optimierungen für das Lolli-Testverfahren gearbeitet und für Schülerinnen und Schüler Lösungen geschaffen, die einen möglichst sicheren Präsenzunterricht gewährleisten sollen. Diese Regelungen gelten ab dem 10. Januar 2022!

Wir möchten Sie jedoch frühzeitig über die neuen Abläufe und Regelungen informieren, da wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen sind.

Die wichtigsten Änderungen haben wir hier zusammengefasst:

  • Die Kinder werden weiterhin zweimal in der Woche getestet.
  • Die Kinder geben neben dem Pooltest zweimal wöchentlich auch eine individuelle Probe ab.
  • Ist ein Pooltest positiv, können negativ getestete Kinder in der Regel bereits am nächsten Tag die Schule wieder besuchen. Ein Tag in häuslicher Quarantäne bleibt ihnen erspart.
  • Eltern müssen keine Einzelproben mehr durchführen und zur Schule bringen.

Diese Informationen können Sie in dem Elternbrief (siehe unten) oder auf der Seite des Schulministeriums nachlesen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte frühzeitig an die Klassenlehrkräfte.

 

Es ist notwendig, dass Sie der Schule bis spätestens zum 29.11.2021 Ihre aktuellen Kontaktdaten (Telefonnummer / Handynummer sowie Adresse) mitteilen. Andererseits kann eine Übermittlung der Testergebnisse nicht gewährleistet werden. Sollten wir bereits Ihre aktuellen Daten haben, müssen Sie nichts weiter unternehmen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F. Tek-Cordes und J. Bode

 

Download
Elterninfo Lolli-Test 2_0.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.5 KB

Hattingen, 09.11.2021

Liebe Eltern,

 

hier finden Sie den aktuellen Familienleitfaden zum Thema Corona des Bundesministeriums für Gesundheit.

Download
Coronaschutzimpfung_Familienleitfaden_2.
Adobe Acrobat Dokument 877.3 KB

Hattingen, 31.10.2021

Liebe Eltern und liebe Kinder,

 

die Landesregierung hat beschlossen, die Maskenpflicht am Sitzplatz für alle Schülerinnen und Schüler mit Beginn der zweiten Woche nach den Herbstferien abzuschaffen (ab Dienstag, 02.11.2021).

Konkret bedeutet dies...

  • ...es gibt keine Pflicht mehr zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung am Sitzplatz.
  • ...das Tragen von Masken auf freiwilliger Basis bleibt weiterhin erlaubt.
  • ...auf den Fluren, Toiletten, beim Unterrichtsgang durch das Klassenzimmer, im Stuhlkreis - genauer gesagt, wenn die Schülerinnen und Schüler nicht am festen Sitzplatz sitzen - besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.
  • ...in der OGS entfällt die Maskenpflicht, wenn die Schülerinnen und Schüler an einem festen Sitzplatz sitzen.

Bei Fragen oder Unklarheiten können Sie uns gerne jederzeit ansprechen. Diese Informationen stellen nur eine Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen dar. Die genauen Regelungen können Sie auf der Seite des Schulministeriums nachlesen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

F. Tek-Cordes und J. Bode


27.10.2021

Liebe Eltern,

 

ein aktuelles Informationsschreiben vom Pandemieteam des Ennepe-Ruhr-Kreises für "Kontaktpersonen zu einem SARS-CoV-2 Infizierten in der Schule" finden Sie hier als Download zur Verfügung gestellt.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Download
Infoschreiben_Verhalten bei einem positi
Adobe Acrobat Dokument 89.2 KB

04.10.2021

Liebe Eltern,

 

hier finden Sie das "Informationsschreiben für im Selbsttest positiv getestete Personen in Schulen".

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.

Download
Information_Positiver Selbsttest in Schu
Adobe Acrobat Dokument 288.4 KB

03.10.2021

Liebe Eltern,

 

uns liegen aktuelle Informationen bezüglich 3G-Veranstaltungen in den Herbstferien vor. Demnach benötigen Schülerinnen und Schüler auch dort einen aktuellen negativen Testnachweis.

Im angehängten Download können Sie die Informationen gerne nachlesen.

Download
Corona-Testung-Herbstferien_Pressespiege
Adobe Acrobat Dokument 61.0 KB

Elterninformation: Wenn mein Kind zu Hause erkrankt

Hier finden Sie das Schaubild in verschiedenen Sprachen.


Sehr geehrte Eltern!

 

Den Umschlag mit dem Einzeltest (Röhrchen) bitte erst dann öffnen, wenn sich der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin bei Ihnen meldet!

 

Vielen Dank!