Herkunftssprachlicher Unterricht (HSU)


Zur Förderung der Zweisprachigkeit bei Kindern mit Migrationshintergrund können diese am Herkunftssprachlichen Unterricht teilnehmen. An der Heggerfeldschule wird als Zweitsprache Türkisch unterrichtet. Der Unterricht wird zusätzlich zum regulären Unterricht angeboten und findet zum Teil am Vormittag und im Anschluss an den Unterricht statt.

Über weitere Sprachen, die im Ennepe-Ruhr-Kreis unterrichtet werden, kann die Schulleitung informieren.

Im Schuljahr 2018/2019 findet der Herkunftssprachliche Unterricht in "Türkisch" donnerstags in der Zeit von 10.45 - 14.00 Uhr statt.